Überspringen zu Hauptinhalt
Jugendprüfung

Jugendprüfung

  • Lou

Die erste „richtige“ Prüfung für Lou und mich stand an. Die Jugendprüfung – eine Anlagenprüfung. Wir haben ordentlich trainiert und das war auch gut so, denn sonst könnte ich gar nicht zu einer Prüfung fahren. Wäre viel zu nervös! Zwischendurch gab es dann auch noch eine Augen-OP bei Lou, die uns zum Pausieren zwang. Ich werde da schon nervös und so war ich froh, als wir wieder ins Training einsteigen konnten. Dir geprüften Fächer sind, glaube ich, bekannt und so werde ich sie hier nicht einzeln beschreiben. Lou konnte in allen Fächern Gehorsam und Arbeitsfreude zeigen und erledigte verlangte Aufgaben sehr gut. Das Niveau der Hunde war sehr hoch und so konnten wir alle gemeinsam die Prüfung mit einem tollen Bestehen abschließen. Ein dickes DANKE an ALLE, die an dem Gelingen der Prüfung beteiligt waren. Für mich kam, mit dem Vorlesen der Ergebnisse, der krönende Abschluß! Lou konnte diese Prüfung mit tollen 267 Punkten bestehen. Dieses Ergebnis reichte für Lou zum Suchensieger und mir trieb es die Glückstränen in die Augen. Ich war einfach unglaublich glücklich in diesem Moment und eine sehr große Anspannung fiel von meinen Schultern! Weiter geht es.

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

An den Anfang scrollen